LKW Bergung

16. Oktober 2017

Einsatzart/ Alarmstichwort:

T03 -Verkehrsunfall , Fahrzeugbergung, binden von Betriebsmittel

Alarmzeit:

14:25

Einsatzort:

B72 km 36,3

Alarmierung durch:

Sirenenalarm 

Situation bei der Ankunft:

LKW mit Sattelaufleger beladen mit Fräsgut liegt quer auf der B72

Tätigkeiten am Einsatzort:

Absichern der Unfallstelle, 2 Fachen Brandschutz aufbauen, Verkehr regeln Ölbindemittel aufbringen und Unfallbereich säubern, LKW Lenker wurde bereits durchs Rote Kreuz versorgt, LKW wurde vor der Entladung mit der Straßenmeisterei entladen, Unterstützen der Bergungsarbeiten, kurzzeitige totalsperre der B72 während der Bergungsarbeiten, Ausleuchten der Unfallstelle, abschließend reinigen der Fahrbahn

eingesetzte Fahrzeuge:

RLFA, KLFA, MTFA

eingesetzte Kräfte:

12 Mann, 4 Bereitschaft

zusätzliche Kräfte:

Polizei, Rettung, Straßenverwaltung, Gemeinde

Einsatzende:

19:25

 

Zurück