Mehrwehrübung - B15 Lagerhallenbrand

18. September 2021

Mehrwehrübung, am 18.09.2021 um 19:00 Uhr, mit der FF Oberfeistritz

Übungsbeginn: 19:00

Einsatzort: Oberfeistritz 28

Übungsannahme: B15 Lagerhallenbrand mit 2 vermissten Personen, 2 Acetylengasflaschen befinden sich im Gebäude

Situation beim Eintreffen:

  • Lagerhalle unter Vollbrand, 2 vermisste Personen befinden sich in der Halle sowie 2 Acetylengasflasche

Tätigkeiten am Einsatzort der FF Viertelfeistritz:

  • Absichern der Einsatzstelle
  • Beleuchten der Einsatzstelle mit RLFA und KLFA
  • Suchen und bergen der 2 Gasflaschen in der Lagerhalle mit schwerem Atemschutz
  • Herstellen eines Atemschutzsammelplatzes
  • Herstellen eines Wasserbezuges mittels KLFA (ansaugen aus der Feistritz)
  • Herstellen 1er Zubringleitungen mittels SFA (ca .120m) und und löschen mit 2x C-Strahlrohre
  • Verkehr regeln

Eingesetzte Fahrzeuge der FF Viertelfeistritz: RLFA, KLFA, SFA

Eingesetzte Fahrzeuge der FF Oberfeistritz: TLFA, KLFA, MTFA, MZFA

Eingesetzte Kräfte: 18 Mann der FF Viertelfeistritz

Einsatzende: 22:10

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei der FF Oberfeistritz  für die gelungene gemeinsame Übung und freuen uns bereits auf das nächste Mal.

Zurück