Mehrwehrübung - B07 Gasaustritt

20. Mai 2022

Mehrwehrübung, am 20.05.2022, 18:00 - 22:05Uhr, mit insgesamt 71 Kameraden/-innen

Übungsannahme: B07 - Gasaustritt mit mehreren vermissten Personen

Übungsbeginn: 18:00
Einsatzort: Firma Winkelbauer GmbH


Situation beim Eintreffen:

  • Gasaustritt in einer Lagerhalle wo sich noch mehrere Personen befinden 


Tätigkeiten bei der Übung:

  • Anfordern einer Sprechgruppe "Weiz-Arbeit-2"
  • Aufbau einer Einsatzleitstelle
  • Herstellen eines Atemschutzsammelplatzes
  • Erkunden der Lagerhalle mit "schweren Atemschutz"
  • Retten der vermissten Personen mittels ATS unter Einsatz von Hebekissen
  • Herstellen einer Zubringleitung mittels SFA (ca. 600m)
  • Speisen des RLFA mittels Pumpenrelaisbetrieb
  • Kühlen des Gaslagers mit mehreren C-Strahlrohren
  • Befüllen von Atemluftflaschen durch ASF-Weiz


Eingesetzte Fahrzeuge FF-Viertelfeistritz: RLFA, KLFA, SFA (33 Kameraden/-innen)

Eingesetzte Fahrzeuge FF-Oberfeistritz: TLF (9 Kameraden/-innen)

Eingesetzte Fahrzeuge FF-Puch: HLF, KLF, MTF (20 Kameraden/-innen)

Eingesetzte Fahrzeuge FF-Floing: TLF, KLF (8 Kameraden/-innen)

Eingesetzte Fahrzeuge FF-Weiz: ASF (1 Mann)


Übungsende: 22:05


Die Feuerwehr Viertelfeistritz bedankt sich bei der Firma Winkelbauer GmbH recht herzlich für die Bereitstellung des Übungsobjektes sowie für die anschließende Verköstigung.

Zurück