Übung - T11 - Forstunfall mit Menschenrettung

25. Juni 2020

Gesmtübung, am 26.06.2020, 19:00 - 21:00 Uhr, mit 18 Kameraden und 7 Jugendliche der FF Viertelfeistritz

Übungsannahme: T11 Forstunfall mit 2 eingeklemmte Personen

Übungsbeginn: 19:00
Einsatzort: Kickhofstraße 57

Tätigkeiten bei der Übung:

  • Allgemein:
  • Anfordern eine Sprechgruppe "Weiz-Arbeit-2"

  • SITUATION 1 (eingeklemmte Person unter Traktor)
  • Absichern der Einsatzstelle
  • Sichern des Traktors
  • Retten der eingeklemmten Person mittels Südbahnwinde
  • SITUATION 2 (eingeklemmte Person unter Holzstapel im Wald)
  • Absichern der Einsatzstelle
  • Sichern des Holzstapels
  • Retten der eingeklemmten Person mittels Hebekissen

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA, KLFA, MTFA, SFA
Eingesetzte Kräfte: 18 Mann + 7 Jugend

Übungsende: 21:00

Zurück