Zweitagesausflug nach Weitra

27. August 2021

Am Freitag, den 27. August 2021 machte sich die freiwillige Feuerwehr Viertelfeistritz auf ins schöne Niederösterreich nach Weitra zum Zweitagesausflug.

Gleich in der Früh starteten wir gemeinsam mit einem ausgiebigen Frühstück und fuhren danach weiter Richtung Zwettl.

Als ersten Programmpunkt wurde bei dem „Biokräuterspezialisten SONNENTOR“ gehalten, wo wir eine Besichtigung der "Sonnen-Hallen" sowie Informationen zu dem gesamten Betrieb erhielten.

Anschließend ging es zu Fuß zur "LEIBSPEIß" zum Mittagessen. Nach einer deftigen Stärkung fuhren wir weiter zum Stift Zwettl.  Dort angekommen genossen wir eine sehr interessante Führung im Stift.

Am Abend wurden die Zimmer im Brauhotel Weitra bezogen wo wir anschließend eine Führung durch die Gasthausbrauerei mit Verkostung und Abendessen erhielten!

Nachts begleiteten wir noch einen "Nachtwächter" bei seinem abendlichen Rundgang durch die Stadt und erfuhren so viel über die Geschichte von Weitra.

Der 2te Tag führte uns zum "Naturparkzentrum UnterWasserReich nach Schrems, wo wir die Waldviertler Moore und Teiche hautnah erleben konnten.

Anschließend verabschiedeten wir uns von Schrems bei einem gemütlichen Mittagessen und traten danach die Heimreise an.

Als Abschluss, wurde bei der "Jausenstation Uhlin Rohrbach der Tag und der Ausflug gemeinsam beendet!

Wir danken nochmals den Kameraden und deren Familien für die freiwilligen Tätigkeiten für unsere Feuerwehr.

Zurück