THL Prüfung - Geschafft!

15. Juni 2022

Am Mittwoch den 15. Juni 2022 stellten sich insgesamt drei Gruppen der Feuerwehr Viertelfeistritz zur Abnahme der Technischen Hilfeleistungsprüfung (THLP) in Bronze, Silber und Gold.

Zweck der Leistungsprüfung

Die Leistungsprüfung dient zur Vertiefung und dem Erhalt der Kenntnis “Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz“.

Eine 3-köpfige Bewertergruppe aus dem Bereichsfeuerwehrverband nahm diese Prüfung ab. Die zweiteilige Prüfung begann mit Gerätekunde. Bei geschlossenem Geräteraum ließen sich die Bewerter die Lage von Geräten von jedem Teilnehmer durch ein Handzeichen zeigen. Mit diesem Teil der Prüfung wurde gewährleistet, dass der Feuerwehrmann im Einsatzfall die erforderlichen Gerätschaften "blind" findet.

Beim zweiten Teil der Prüfung muss ein technischer Einsatz bei einem Verkehrsunfall in einer vorgegebenen Zeit mit möglichst wenigen Fehlern abgearbeitet werden. Neben dem Absichern der Einsatzstelle werden eine Beleuchtung, ein zweifacher Brandschutz und das hydraulische Rettungsgerät aufgebaut und in Betrieb genommen.

Alle drei Gruppen (16 Kammeraden) konnten die Prüfung mit Bravour bestehen und sind nun stolze Besitzer der Abzeichen in Bronze, Silber und Gold!

Ein großes Dankeschön gilt dem Bewerterteam die sich die Zeit für die Abnahme der Leistungsprüfung nahmen!

Ebenso möchten wir uns bei ABI Sternizky, EHBI Gruber, Bgm. RR Höfler sowie allen Kammeraden/-innen bedanken, welche die Leistungsabnahme interessiert verfolgten.

Außerdem möchten wir uns noch bei der Firma Milteco bedanken, dass wir für die Vorbereitungen und die Abnahmeprüfung das Firmengelände benutzen durften!

 

Zurück