86. Wehrversammlung 2020

07. März 2020

86. Wehrversammlung der Feuerwehr Viertelfeistritz 
„Rund 11.400 Stunden im Einsatz der Bevölkerung“

Am Samstag den 07.März 2020 fand die 86. Wehrversammlung der Feuerwehr Viertelfeistritz statt. Von den insgesamt 70 Mitgliedern der Feuerwehr Viertelfeistritz, waren 52 Mitglieder von der Jugend über die Aktiven bis zum 2ten Zug anwesend.
HBI Maier Martin konnte dieses Jahr auch wieder zahlreiche Ehrengäste wie BGM. RR. Hubert Höfler (Anger), BGM. Gottfried Heinz (Thannhausen), VZBGM. Dip. Ing. Hannes Grabner (Anger), ABI Sepp Sterniczky , EABI Josef Liebmann sowie Vertreter der Blaulichtorganisationen Christopher Nebel (Ortsstellenleiter Stv. Roten Kreuz Anger ) begrüßen.

Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung des Protokolls von der Wehrversammlung 2019 folgte die Gedenkminute für die verstorbenen Kameraden und Patinnen.

Der anschließende Tätigkeitsbericht und Jahresrückblick (2019 - 85 Jahre FF Viertelfeistritz) des Kommandanten war wieder einmal ein beachtenswerter Beweis dafür, wie zahlreich die Kameraden/-innen der FF Viertelfeistritz freiwillig und unentgeltlich ihren Dienst zu jeder Tages- und Nachtzeit zum Wohle der Bevölkerung leisten und wie Ereignisreich das Jahr 2019 für die Feuerwehr Viertelfeistritz war. Die Einsatzstatistik, welche OBI Pessl Werner vorstellte, weist eine Gesamtstundenzahl von rund 11.400 Stunden (65 Einsätze, 23 Übungen und 21 Kursbesuche) aus, welche im abgelaufenen Jahr freiwillig und mit vollem Einsatz erbracht wurden. Besonders hervorgehoben wurden auch die Kameradschaftspflege, welche sich in viele gemeinsame Aktivitäten (Festbesuche, Kegelabende, Ausflüge, …) wiederspiegelte.

Auch die ausführlichen Berichte der Funktionäre für die jeweiligen Fachbereiche spiegeln das große Engagement für das Feuerwehrwesen wider.

Der Kassier BM d.V. Gremsl Georg brachte den Rechnungsabschluss vor und wurde von den drei Rechnungsprüfern entlastet.

Die JFM Raith Daniel und Ganster Jan Sebastian wurden offiziell angelobt und zum FM befördert.

Stolz macht uns auch die Neuaufnahme von JFM Pessel Fabiana. Wir wünschen ihr viele spannende und lehrreiche Stunden in der Feuerwehrjugend.

Es wurden auch einige Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen sowie absolvierte Kurse/Ausbildung der Kameraden angesprochen.

Befördert wurden:

  • zum OFM Pessl Christoph
  • zum OLM d. F. Holzer Bernhard
  • JFM Raith Daniel wurde offiziell Angelobt und zum FM befördert
  • JFM Ganster Jan Sebastian wurde offiziell Angelobt und zum FM befördert

Geehrt wurden:

- Ehrenzeichen für 70-jährige Tätigkeit
                              EOBI Valentin Pessl 

 
Die Ehrengäste bedankten sich in Ihren Ansprachen für die hervorragende Arbeit im abgelaufenen Jahr sowie für die gute Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden und anderen Einsatzorganisationen. Sie gratulierten allen beförderten und ausgezeichneten Kameraden und wünschten ein unfallfreies Jahr 2020.

HBI Maier Martin erwähnte in seinen Schlussworten zur 86. Wehrversammlung nochmals, dass es für ihn eine große Ehre und Freude sei der Feuerwehr Viertelfeistritz als Kommandant gemeinsam mit Werner vorzustehen und mit den Kameraden/-innen gemeinsam sämtliche gestellte Aufgaben zu erfüllen. Er bedankte sich abschließend nochmals bei allen Kameraden und dem Ausschuss für die gute Unterstützung.
Mit einem „GUT HEIL“ schloss er danach die 86. Wehrversammlung, welche anschließend mit einem gemeinsamen Essen und gemütlichen Stunden endete.

Zurück